Sofa als Brandherd – Personen kommen nicht zu Schaden

Kurz nach 18 Uhr löste die Brandmeldeanlage in der ehemaligen Hüssenbergschule in Peckelsheim aus und alarmierte die Feuerwehr. Nach dem Eintreffen wurde schnell klar, verletzt wurde niemand. Die Feuerwehren aus Peckelsheim und Umgebung setzten die Brandbekämpfung unter Atemschutz fort. Zur Sicherheit wurde auch die Drehleiter aus Brakel und weitere Rettungswagen angefordert.
Das Feuer konnte sehr schnell unter Kontrolle gebracht werden, nur der daraus resultierende Rauch erschwerte die Suche nach möglichen Glut oder Brandnestern.
Danke für den schnellen Einsatz der Rettungskräfte und gut das niemand verletzt wurde.
 
  • Beitrags-Kategorie:NEWS
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar