Wald- und Feldbrandgefahr

Der Sommer zeigt sich dieses Jahr von seiner heißen Seite. Da es schon eine ganze Zeit nicht wirklich geregnet hat, bzw. das wenige Nass, welches von oben kam nicht ausreicht um die Böden und die Pflanzen feucht zu halten, sind viele Wälder, Äcker, Grasflächen sehr stark ausgetrocknet.
Hier herrscht erhöhte Brandgefahr. Achten Sie bitte alle darauf nichts weg zu werfen, was einen Brand auslösen kann und achten Sie auf Ihre Umwelt. Auch warm/heiß gefahrene Autos können durch Ihren Katalysator Brände auslösen, ebenso wie weggeworfene Flaschen.
Melden sie Brände oder Rauchentwicklung. Alarmieren sie die Feuerwehr unter 112 !
Danke für Ihre Unterstützung und Rücksichtnahme!